Liebe Vlattener,

wir würden uns freuen, wenn Ihnen die neue Internetseite über unser Dorf gefiele und wenn Sie dazu beitragen würden, sie aktuell und lebendig zu halten. Wir sind an Informationen aus den Vereinen ebenso interessiert wie an wichtigen Jubiläen, Geburtstagen oder Ehrungen. Wenn Ihnen ein schönes Foto vom Dorf oder seiner Umgebung gelingt, schicken Sie es uns. Auch eine Anekdote oder eine Beobachtung findet unsere Aufmerksamkeit.

Die Redaktion nimmt Ihre Anregungen gerne entgegen unter der E-Mail-Adresse schwieren-hoeger@t-online.de  oder info@fount-ad.de.

Der Dorfspaziergang durch Vlatten jetzt auch als Download verfügbar:

Aktuelles aus Vlatten

10. Juli 2020

Tierleben in Vlattener Gärten

Wer in diesen Sommertagen mit offenen Augen durch den Garten geht, entdeckt zahlreiche Wunder: Knospen öffnen sich, Sommerblumen wehen im Wind und die Vögel zwitschern um die Wette. Erika Krüttgen hat auf ihrem Streifzug rund ums Haus Tierfotos gemacht, die das Herz erfreuen. Danke dafür.
9. Juli 2020

In Vlatten soll es grünen und blühen

Jetzt ist die große Zeit des Grünens und Blühens. Im Juli schwelgt die Natur in den schönsten Farben. Allerdings: Die Artenvielfalt ist auch in Vlatten bedroht. Seit Jahrzehnten verschwinden Lebensräume. Dazu zählen artenreiche Gärten, Schwalben-, Spatzen-, Schleiereulen-Nistplätze sowie dorf- und naturnahe Wiesen und Weiden. Besonders hässlich und naturfremd ist der […]
8. Juli 2020

Vandalismus an der Schutzmantelmadonna

Die Schutzmantelmadonna ist in Zeiten von Corona eine wichtige Anlaufstelle für Betende geworden. Umso schlimmer, dass sie Opfer von Vandalismus geworden ist. Der Pfarreirat wendet sich mit diesem offenen Brief an alle Bürger und bittet um Unterstützung: Liebe Vlattener, die Schutzmantelmadonna ist in den letzten Monaten zu einer Anlaufstelle für […]
5. Juli 2020

Ein Wallfahrtsjubiläum ohne Wallfahrt

Gerne hätte die katholische Kirchengemeinde St. Dionysius Vlatten in diesem Jahr das große Jubiläum der Wallfahrt zur „schmerzhaften Mutter“ mitgefeiert: Seit nunmehr 550 Jahren kommen Pilger von nah und fern, um vor dem Heimbacher Gnadenbild zu beten, ihre Last abzuladen oder um Dank zu sagen. Unter den Vorzeichen der Corona-Pandemie […]
3. Juli 2020

Als die „Witwenmacher“ vom Himmel fielen

Im Rückblick wird klar, welche Katastrophe hätte passieren können, wenn ein Starfighter F 104 aufs Dorf gestürzt wäre. Die Vlattener Bevölkerung wurde zwischen 1961 und 1976 von Kampffliegern tyrannisiert, die mit jaulendem Getöse im Tiefflug über die Dächer jagten. Nicht selten kreischten Kinder vor Entsetzen, Fenster zerbarsten, wenn mit “Mach2″die […]
22. Juni 2020

Es darf wieder gekickt werden

Auf dem Sportplatz Vlatten darf wieder weitestgehend „normal“ Fußball gespielt werden. Nach der Corona-Krise ist der Trainingsbetrieb langsam wieder aufgenommen worden. „Selbstverständlich beachten wir dabei die Hygiene-Regeln und desinfizieren beispielsweise u. a. die benutzten Fußbälle“, sagt der Vorsitzende des TuS Bergfried Vlatten, Heino Müller, „vielen kribbelte es schon in den […]

Beitragsarchiv

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen