Die Stadt Heimbach informiert über die geplanten Baumaßnahmen in Vlatten. Nachfolgend veröffentlichen wir den Originaltext: 
Ab Morgen, 17.06.2024, beginnen die Bauarbeiten im Kreuzungsbereich der Straßen „Bachstraße/St.-Michael-Straße und Quellenstraße/Burgweg“ im Ortsteil Vlatten durch die Firma MW Contruct GmbH aus Wittlich. Die Begleitung der Baustelle wird im Auftrag der Stadt Heimbach vom Ingenieurbüro Cornelissen+Partner aus Nideggen durchgeführt. Die Bauphase wird nach derzeitigen Informationen bis circa Frühjahr 2025 andauern.
Im Rahmen des Wiederaufbaus nach dem Starkregenereignis 2021 werden in dieser Baumaßnahme das Brückenbauwerk Bachstraße sowie die Stützmauern erneuert und Zufahrtsbrücken instand gesetzt. Hierbei wird das geschädigte Brückenbauwerk in der Bachstraße im ersten Schritt abgebrochen und dann durch ein neues Brückenbauwerk ersetzt. Die Gesamtbaukosten der Maßnahmen belaufen sich derzeit ca. 950.000 €.
Während der Bauzeit kommt es zu unvermeidbaren Einschränkungen der Befahrbarkeit: Eine Vollsperrung wird dazu im Bereich Bachstraße/St.-Michaelstraße/Burgweg eingerichtet. Eine Umleitung für den Verkehr wird entsprechend ausgeschildert. Ebenso wird der Linienverkehr die Haltestelle „Jugendhalle“ nicht anfahren. Ob es während der Bauzeit zu Veränderungen in der Verkehrsführung kommt, kann derzeit noch nicht abschließend geklärt werden. Die betroffenen Anliegergrundstücke bleiben fußläufig erreichbar.
Die Anwohner wurden zuvor durch Einwurf, sowie in persönlichen Gesprächen informiert.
Im Weiteren wird die Firma MW Contruct GmbH im Bereich eines Wiesengrundstücks in der Bachstraße ihr Baustellenlager einrichten.
Ansprechpartner:
MW Construct GmbH
Straßburgstraße 12
54516 Wittlich
06571 / 95 898 51
Bauleiter Herr Niklas Dümmer
duemmer@mw-construct.com
0176/ 401 623 99
Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an das beauftragte
Ingenieurbüro Cornelissen + Partner
Herr L. Cornelissen
02427 / 905970