Es ist bald wieder so weit: Bitte sucht Schätzchen auf dem Speicher oder im Keller, in der Scheune oder im Stall. Am Sonntag, dem 25. September, darf wieder getrödelt werden. Der Bürgerverein macht es möglich. Alles, was schön, skurril, kunstvoll, hoffnungslos altmodisch oder lustig ist, gehört auf den Händlertisch. Und vergesst bitte nicht: Bei unserem letzten Flohmarkt im Oktober 2018 gab es zu wenig zu essen und zu trinken. Es darf also auch in den Höfen und vor den Häusern ausgeschenkt werden.

Wer mitmachen will, sollte einen Luftballon ans Haus hängen, damit jeder sehen kann, dass in den Häusern Hobby-Händler ihre Waren anbieten.

Der Bürgerverein wird in den nächsten Wochen mit Flugblättern auf den Trödelmarkt aufmerksam machen. Und jeder kann teilnehmen.

Wir wünschen schon jetzt viel Freude.

Unsere Fotos zeigen Impressionen vom Vlattener Flohmarkt im Oktober 2018.